ewe50 Jubiläumsmodell

Die Kombination aus schlichtem weiß color, elegantem anthrazitgrau, einer Arbeitsplatte aus Marmor-Dekor ist ein echter Blickfang. Abgeschrägte und auf Gehrung gesetzte Frontwangen betonen die reduzierte Linienführung – und auch die asymmetrischen Oberschrankfächer sowie die praktische Brotbox beeindrucken durch das Optimum an zeitgemäßer Ausstattung.

Brotelement

Das neue ewe-Brotelement mit integrierter Brotbox samt Leinenbeutel sowie optional ein Allesschneider oder das integrierte Arbeitsbrett sind innovative Garanten für zeitgemäße Ausstattung. Die Brotbox aus unbehandeltem Eichenholz sowie der Leinenbeutel sind somit optimale Aufbewahrungsorte für Ihr Brot und Gebäck.

Asymmetrische Oberschrankfächer

Die asymmetrischen Fächer in anthrazitgrau pulver-beschichtet dienen einerseits der Stauraumoptimierung
so können hohe Gegenstände z B.: Glaskaraffen und die dazu passenden Gläser zusammen verstaut werden, ohne darüber bzw. darunter Stauraum zu verlieren. Außerdem können diese Fächer als Akzente eingesetzt werden. Sie durchbrechen somit durch ihre ungewöhnliche Form das gewohnte Bild im Korpus.

Induktives Laden in der Arbeitsplatte

Durch den Qi-Charger für kabelloses Laden in der Arbeitsplatte wird dem Kabelsalat in der Küche ein Ende gesetzt. Diese induktive Ladespule ermöglicht das kabellose Laden von Smartphones, welche den Qi-Standard unterstützen. Je nach Gerätegeneration befindet sich diese Technologie bereits im Smartphone integriert oder kann durch einen Adapter ermöglicht werden. Ob ein Smartphone diesen Standard unterstützt kann der Gerätebeschreibung entnommen werden.

Frontwangen auf Gehrung

Außergewöhnlicher Stil durch seitlich abgeschrägte Stufenfronten und abgeschrägte, auf Gehrung gesetzte Frontwangen.